Vorstand & Kontakt

Dirk Herbener

Email-Kontakt: vorstand@wue-pro.de

Mein Name ist Dirk Herbener, ich bin verheiratet und Vater von drei Kindern.

Seit ca. drei Jahren bin ich Mitglied von Wülfrath Pro, davon ein Jahr im Vorstand.
Privat führe ich als Elektrotechnikermeister das Dienstleistungsunternehmen
„Hedi Facility Management“ und biete größtenteils elektrotechnische Lösungen, aber
auch andere handwerkliche Tätigkeiten an.

Für die Zukunft wünsche ich mir mehr Zuwachs an Mitgliedern für unseren Verein
und eine tolle Zusammenarbeit – auch über unsere Mitlgieder hinaus – für neue Events im kommenden Jahr.

Karin Schwanbeck

Email-Kontakt: vorstand@wue-pro.de

Ich heiße Karin Schwanbeck, wohne in Velbert-Tönisheide, bin 52 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Bis zum Juli 2017 war ich die Inhaberin des Kindermodenfachgeschäftes „Eisbär Kids“, welches 19 Jahre in Velbert und 3 Jahre in Wülfrath geöffnet war.

Im Augenblick nehme ich mir eine Auszeit und genieße es, viele kleinere Projekte aber auch größerer Dinge, wie die Vorstandstätigkeit, mit etwas mehr Ruhe umzusetzen.
In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie und unserem Hund, treibe viel Sport und reise gerne.

Warum bin ich im Vorstand bei Wülfrath pro?

Im Mai 2016 wollte kein Mitglied vom Verein diesen Job übernehmen.
Es musste eine Entscheidung gefällt werden. Frau Melanie Wolfram und ich wollten eine Lösung finden, und wir ließen uns einstimmig in den Vorstand wählen.

Ich liebe Wülfrath und setze mich deshalb sehr für alle Belange in der Stadt ein. Wir haben schon viel bewegt aber noch einiges auf unserer Agenda. Da es ein Ehrenamt ist,
brauchen wir für viele Sachen etwas Zeit, aber wir sind ein gutes Team und haben gute Arbeitsgruppen.

Melanie Wolfram

Email-Kontakt: vorstand@wue-pro.de

Als Mutter zweier Kinder und damals noch Inhaberin von „Luna – Kunst & Handwerk“ in der Wülfrather Innenstadt, übernahm ich im Mai 2016 meine Aufgabe im Vorstand von Wülfrath pro. Die Geschichte meiner Familie ist eng mit der Wülfraths verwoben und daher liegt unsere Stadt mir sehr am Herzen und ich sah in Wülfrath pro eine gute Möglichkeit für unser Städtchen aktiv zu werden.

Gerade in Zeiten, in denen ehrenamtliches Engagement auf dem Rückzug ist, bin ich überzeugter denn je, dass sich bestimmte Ziele nur gemeinsam gestalten und erreichen lassen. Als überschaubare, historisch gewachsene, Innenstadt bietet Wülfrath einen ganz eigenen Charme, der es den Einzelhändlern aber nicht immer einfach macht. Der wachsende Strukturwandel im Einkaufsverhalten ist eine riesige Herausforderung, die über die nächsten Jahre noch anwachsen wird. Dem wollen wir gemeinsam entgegentreten.